Richard Henschel

Richard Henschel

Regisseur

«Es kann einer fischen mit dem Wurm, der sich vollfrass am König – und isst dann vom Fisch, der sich festfrass am Wurm.»

Angefangen mit 12 Jahren im Jugendtheaterensemble am Brandenburger Theater – über diverse Musikprojekte – über Strassentheater und Performancekunst – über viele Stationen in Europa – über die Schauspielausbildung an der „Ecole international de theatre Lassaad“ in Brüssel – über 10 Jahre weltweitem Lebens- und Tourneebetrieb mit dem Ton&Kirschen Wandertheater – über kleine und grosse Produktionen an kleinen und grossen Häusern – geniesse ich die Hitze des Augenblicks – Jetzt Jetzt Jetzt.

Projekte (Auszug):
2022/2023 Tartuffe (Regie) Theater Matte | 2022 (Co-Regie, Inspizient) Drummeli ,Kiechli Basel | 2021 Fragmente (Sprecher) CAMERATA BERN | 2021 Behördenhasser (Marcel Blanc) Jonas Ulrich Kurzfilm SRF | 2021 Peers Traum (Regie, Text, Erzähler) Musikschule Bantiger & Tanzzentrum Mobile | 2020 Nautilus (Conseil) Laurent Gröflin Gostner Hoftheater Nürnberg | 2020 Drummeli 2020 (Regie/Produktionsassistent, Inspizient) Laurent Gröflin Musicaltheater Basel | 2019 Unter falschen Brüdern (Regie) Theater Matte | 2019 Drummeli 2019 (Regie/Produktionsassistent, Inspizient) Laurent Gröflin Musicaltheater Basel | 2018 Die göttliche Komödie (Performing Gost in Hell) Fondation Beyeler | 2018 Drummeli 18 (Regieassistent) Laurent Gröflin Musicaltheater Basel | Einklang-eine open air Tanzinstallation (Performer, Lichtdesign, Installationen) Dance company betweenlines Solothurn | Merlin (Teufel, Parzival) Zimmertheater Moritz Peters/Laurent Gröflin Zimmertheater Tübingen | 2007 – 2018 Festes Ensemblemitglied beim Ton & Kirschen Wandertheater mit weltweitem Tourneebetrieb

www.richardhenschel.com

Zurück