Sarah Judith Bürge

Sarah Judith Bürge

Schauspielerin bei "Die Berater"

«Kunst ist keine Erscheinung der Wahrheit, aber Wahrheit ist eine Erscheinung in der Kunst.» Ulrich Erckenbrecht

Als Schauspielerin und Musikerin, berührt mich vor allem das hinter den Klängen, das unter den Worten – das nicht Greif- aber Fühlbare. Gesang und Theater, sind von Kindsbeinen an meine treuen Begleiter; sowohl im klassischen, wie im modernen Bereich. In- und mit ihnen, erlebe ich viele Entdeckungsreisen dieser Verbindung, die nur unzulänglich zu beschreiben ist. In Deutschland absolvierte ich meine Schauspielausbildung, zuvor habe ich in Bern eine Musicalausbildung abgeschlossen. Ebenfalls bin ich regelmäßig als Sprecherin tätig. Zum persönlicheren Repertoire, gehören eigene Gedichte, Texte und Kompositionen. Spiel, und doch, (Be-)Rührung an Echtes – beseelt von Echtem – auch im Austausch mit einem Gegenüber; gemeinsam, geschieht die Begegnung. Wir alle, in uns allen. Außerdem, liebe ich Pumuckl und Shakespeare, Hip Hop genauso wie feinste, irische Gesänge, Vogelgezwitscher, Sonnenuntergänge, Kaffee und Stille nach dem Aufstehen, das Helle im Dunkeln, und umgekehrt.

«Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur.» Oscar Wilde 

Projekte (Auszug):
2019 Die Berater Theater Matte | 2017 Wir werden höllisch frei sein (Bruder Bartlome) Erlebnistag Reformationstag | 2013 Brückenpoesie TheaterFalle Basel | 2014 1476 (Maria) Freilichttheater Murten | 2011 Tango in Tanger (Gesangs Rolle) TheaterFalle Basel | 2010  Bengala (Trix) | 2007 Das Mietshaus 1923  (Herta Hahn) Tournée Theater in Deutschland |  2008 Best oft ten Years Operngala am Stadttheater Koblenz | 2005/06 Jonas und Madelaine (Gisela) KKL Luzern | 2017 Pfunggeli (Sonnenzwerg Nunu) Wanderbühne Eisenbarth | 2012 Zwüsche Stüel u Bänk (Regieassistenz und Gesangscoaching) | Dramaturgische Mitarbeit in diversen theaterpädagogischen Projekten | Regelmässig als Sprecherin tätig div. Hörspiele u.a. Talentocracy und Die Nymphe vom Fluss | Mitglied von ReActor Basel | 2019 und früher  div. Auftritte mit dem Forum-Theater Konfliktüre Bern | div. Chor Konzerte unter der Leitung von Nicolas Fink

Zurück